Handball Live und Wintereinbruch im Schwabenland

Jetzt ist die erste Woche der Handball WM schon fast vorbei.

Die zwei Abende in der Porsche Arena waren echt der Hammer.
Vorallem natürlich das Spiel Russland gegen Kroatien war Handballerisch ein Zungenschnalzer, auch wenn die Kroaten einfach zu stark waren. Als kleines Schmankerl zum Abschluß war ich noch eine weile in der Schleyerhalle beim Stuttgarter 6-Tage Rennen.

Meine Projekt Präsentationen diese Woche liefen alle sehr gut. Die Leute der Flexis am Montag waren meiner Meinung nach sehr überzeugt von dem, was wir dieses Semester geleistet haben.
Die Professoren heute schienen auch sehr zufrieden. Also alles Paletti ;)
Jetzt folgt morgen noch die HdM MediaNight, wo wir auch an einem kleinen Stand auch Präsentieren werden.

Schlimm war heute nur die Anfahrt nach Stuttgart. Nico und ich haben geschlagene 60 Minuten bis nach Benningen an den Bahnhof gebraucht. Ich verstehe irgendwie nicht, warum regelmässig beim ersten Wintereinbruch die komplette Deutsche Infrastruktur zusammenbricht. Man könnte doch auch mal etwas früher mit den Vorbereitungen fürs Schneeräumen und Strassen streuen beginnen. Naja egal =)

So jetzt mach ich mal Feierabend und schau mir in ruhe Handball an.